Windsegel an der Donau - Aichholzer

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Windsegel an der Donau

Was wir machen
Millennium City, Windfächer an der Donau

Gegenüber der Millennium City an der Aussichtsplattform, durften wir uns künstlersich betätigen!
Vorgabe: Keine!
Beschränkung: Keine!
Wir entschieden uns für eine Symbiose aus Stahl und Holz in der Donaumetropole!

Windfächer Nr. 2

Der zweite Windfächer öffnet sich stromaufwärts und hat die größte Spannweite!
Hier bedurfte es einer Nachjustierung!

Windfächer Nr. 3

Der Windfächer Nr. 3 ist der kleinste und macht die leisesten Töne.
Er ist auch windgeschützter und zeigt mit seiner Spitze über die neue Donau!

Smybiose von Kunst und Technik:

Ein Sinnbild der Technik sind die Töne, die zwischen den Schwingungselementen entstehen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü